Forschungsstelle: Center for the Study of Conflict & Piece
Forschungsorganisation uri icon

Beschreibung

  • Das Zentrum, das am Institut für Sozialwissenschaften angesiedelt ist, verbindet Forschung, Lehre und öffentliche Aktivitäten zu Fragen von Konflikten und Frieden, sei es auf internationaler, innerstaatlicher oder lokaler Ebene. CeCoP beherbergt auch den internationalen MA-Studiengang "Conflict Studies and Peacebuilding", der im Wintersemester 2021/22 startete. Das CeCoP ist ein Beitrag der Universität zum Selbstverständnis Osnabrücks als "Stadt des Friedens" und knüpft an das Erbe des Westfälischen Friedens von 1648 an. Das Zentrum baut auf dem ehemaligen ZeDF (Zentrum für Demokratie und Friedensforschung) auf (2012 - 2022). Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)

Abkürzung

  • CeCoP

Webseite

Sprecher:in